Prävention

Prävention ist in unserem heutigen Leben eine unabdingbare Vorgehensweise um Gesundheit in allen Lebenslagen verfügbar zu haben. Prävention bedeutet vorbeugen und schließt alle Bereiche der Lebensführung mit ein. Eine gesunde Ernährung sowie eine adäquate Bewegung (sportliche Aktivität für jede Altersstufe), als auch eine lebendige und positive Informationskultur untereinander gehören dazu.

 

Ein Miteinander das von Respekt und Achtung begleitet wird, trägt erheblich zu einer Genesung bzw. zu einem Erhalt von bestehender Gesundheit bei. Hierbei ist Vertrauen eine wesentliche Säule und sollte von jedem einzelnen Menschen gepflegt und vor allem gelebt werden.

 

Bei entsprechender Einstellung und Bereitschaft zu diesen Werten, läßt sich ein bestehender Krankheitsprozeß positiv beeinflussen. Genesung und im weiteren Verlauf Gesundheit wird möglich. Den Weg dazu muss jeder selbst mit kraftvoller Überzeugung und Flexibilität gehen. Die Natur und vor allem die natürlichen Selbstheilungsmechanismen helfen dabei, so wie es die Evolution für die belebte Welt eingerichtet bzw. entwickelt hat. Allein die Erweckung dieser Kräfte ist notwendig, und diese sind im wahrsten Sinne des Wortes gewaltig. Und dazu ist im Wesentlichen nur die richtige Information notwendig! Richtige Information bezieht sich auf naturbelassene lebendige Nahrung, positive Einstellung für das individuell erwünschte Ereignis, der feste Glauben an die Natur und an sich selbst. Ganzheitliche Therapiekonzepte und Anwendungen leisten hier einen entscheidenden Beitrag. In Kombination mit dem Wissen und den Therapiemöglichkeiten aus der modernen Schulmedizin entsteht ein Leistungspotential, welches gemeinsam positiv auf Krankheitsbewältigungsprozesse wirken kann. So kann auf einmal auch vermeintlich Unmögliches möglich werden!

 

Die modernen Forschungsergebnisse, als auch die seit Generationen bekannten Informationen und Überlieferungen, haben uns allen ein kraftvolles Wissen an die Hand gegeben. Es ist wichtig für jeden Einzelnen von diesem Wissen zu partizipieren und dieses dann auch für sich selbst entsprechend einzusetzen, um Gesundheit zu erhalten bzw. Krankheiten zu überwinden.

 

Informieren Sie sich. Berücksichtigen Sie, woher Sie die Informationen beziehen. Seien Sie kritisch, prüfen Sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten Vor- und Nachteile. Was die Ernährung betrifft, so achten Sie auf naturbelassene Produkte. Je mehr davon Sie konsumieren, desto besser geht es Ihrer Gesundheit, desto schneller können Krankheitsprozesse überwunden werden.

 

Sollten Sie vor der Frage stehen, zusätzlich etwas für Ihre Gesundheit tun zu wollen, wie z.B. ein sinnvolles Nahrungsergänzungsmittel einzusetzen, so laden wir Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen ein (siehe Aktuelles). Sie können aber auch eine unserer weiteren Internet-Seiten besuchen und sich dort entsprechend ausführlich informieren:

 

www.proiyia.de

 

www.juiceplus.com/+karvouniaris8234d

 

Ein persönliches Gespräch ist aber immer der bessere Weg, da individuell gehandelt werden kann.

 

Wir sind für Sie da!